Ihr hattet euch auf Facebook und Instagram ein längeres FMA über meine Fahrt zum Keimling Foodblog-Award Finale nach Berlin gewünscht!

Also nehme ich euch heute mit zu Teil 1: meiner total verpeilten Anfahrt. Typisch ich, habe ich mich natürlich 10.000 Mal verlaufen (trotz Navi-App!), bin aus Versehen schwarz gefahren und kam am Ende doch irgendwie am Ziel an…

Zwischendurch war ich essen bei Naveena Path, angeblich der Beste Inder in ganz Berlin. Ich kann euch nicht sagen, ob es der Beste ist, aber das Essen war das authentischste, südindische Essen, dass ich in Deutschland bisher gefunden habe und damit echt MEGA lecker!

Jeden Sonntag gibt es dort sogar einen veganen Brunch. Ihr findet das Naveena Path in der Tegeler Str. 21-22, Berlin Wedding.

Danach ging es weiter zum Hotel – und morgen brechen wir dann von dort aus gemeinsam auf zum Keimling Foodblog-Award Finale im Veganz Berlin Wedding. Die anderen Teilnehmer sind:

Lea (die Gewinnerin): http://bit.ly/1Aijv6l
Manu: http://bit.ly/ZceQrf
Steffi: http://bit.ly/1oQ0MbV
Teddy: http://bit.ly/1nC0KVG

und außer Konkurrenz und nicht weniger empfehlenswert:
Yvonne: http://bit.ly/WtxHw1

0 Comments

Kommentar verfassen

©2017 RuhrpottVlog- vegan kochen | bewusst leben - Datenschutz - Impressum - RSS-Feed

Log in with your credentials

Forgot your details?