Ein echter Klassiker der italienischen Küche:

Köstliche Minestrone

Zutaten

3 Knoblauchzehen
3 große Zwiebeln
2 Staudensellerie
2 große Möhren
2 große Kartoffeln
100 g grüne Bohnen
100 g Zucchini
60 g Magarine
50 ml Olivenöl
1,5 l Gemüsebrühe
100 g Tomaten
2 EL Tomatenmark
1 Bund Basilikum
Salz und Pfeffer

optional:
große Muschelnudeln

Zubereitung

1. Gemüse, Knoblauch Zwiebeln etc. klein schneiden.

2. Magarine und Olivenöl in einem möglichst großen Topf erhitzen und darin die Zwiebeln und Knoblauch ca. zwei Minuten anbraten.

3. Sellerie, Karotten und Kartoffeln hinzugeben und unter­rühren. Alles weitere zwei Minuten anrösten lassen.

4. Als nächstes die Bohnen für zwei Minuten und an­schließend die Zucchini anbraten. Den Topf abdecken und so unter gelegentlichem Rühren eine Viertelstunde garen lassen.

5. Mit Brühe ablöschen und die gehakten Tomaten, fein gehacktes Basilkum sowie Tomatenmark hinzugeben. Aufkochen lassen und bei geringer Hitze ca. 50 Minuten leise köcheln lassen.

6. Nudeln hinzugeben und weitere 10 Minuten mitköcheln lassen.

0 Comments

Kommentar verfassen

©2017 RuhrpottVlog- vegan kochen | bewusst leben - Datenschutz - Impressum - RSS-Feed

Log in with your credentials

Forgot your details?