Basic-Rezept für jeden veganen Chocoholic mit meinem besonderen Twist (und ich spreche nicht vom Rum!)

Zutaten

400g Seidentofu
100g dunkle Schokolade
1 Päckchen Vanillezucker
(optional etwas Rum)

Topping:
Cashewkerne (ungesalzen)
2-3 EL brauner Zucker
2-3 EL Wasser/Rum

Zubereitung

1. Schokolade langsam im Wasserbad schmelzen.

2. Währenddessen Seidentofu zusammen mit dem Vanillezucker (und Rum) mit einem Handmixer cremig verrühren.

3. Anschließend Schokolade einrühren und alles in Schälchen geben. Abkühlen lassen.

4. Für das Topping braunen Zucker mit der Flüssigkeit in einem feuerfesten, mikrowellengeeignetem Gefäß ver­rühren. Cashews unterheben.

5. Alles in 2 Minuten Intervallen 2-3 Mal in die Mikrowelle geben – zwischendurch gucken!

6. Masse auf einem Backpapier ausbreiten und abkühlen lassen. Vor dem Servieren auf die Mousse geben.

0 Comments

Kommentar verfassen

©2017 RuhrpottVlog- vegan kochen | bewusst leben - Datenschutz - Impressum - RSS-Feed

Log in with your credentials

Forgot your details?