Eistee-Special

Der Sommer neigt sich zwar langsam dem Ende, aber noch gibt es den ein oder anderen heißen Tag und da ist eine gesunde Erfrischung doch immer willkommen, oder?

Zu den hier gezeigten Rezepten habe glaube ich schon letztes Jahr oder sogar noch früher die Videoaufnahmen gemacht und dann wohl versehentlich gelöscht. Dabei sind schöne Glasaufnahmen (und die hier sind alles andere als perfekt) echt aufwendig! Aber zum Glück habe ich noch das ein oder andere Foto und die dazugehörigen Rezepte in den tiefen meiner Festplatte gefunden und dachte mir, ich teile es jetzt zum Spätsommer mit euch!

Alle Varianten lassen sich super vorbereiten und ergeben je eine große Kanne mit etwa einem Liter Eistee.

P.S. Unten auf dieser Seite findet ihr die Rezepte als Sammlung für euer DIY-Kochbuch und darunter freue ich mich auf eure Meinung in den Kommentaren!

Zitrone-Ingwer-Eistee

Erfrischend und Gesund

Zutaten

2-3 Bio-Zitronen
3cm frischen Inwer
1 Beutel schwarzen Tee
etwas frische Minze
1 Liter Wasser
Zucker oder Agavendicksaft und Eis nach Belieben

Zubereitung

  1. Ingwer in kleine Stifte schneiden und zusammen mit dem Tee aufgießen und 3-5 Minuten ziehen lassen. Tipp: Wer stärkeres Ingwer-Aroma mag, kann diesen auch fein reiben und nach dem Ziehen raussieben.
  2. Teemischung nach Belieben süßen und abkühlen lassen.
  3. Zwei der Zitronen auspressen und den Saft zur abgekühlten Teemischung geben. Zitronenscheiben schneiden und zusammen im Tee mit etwas gezupfter Minze und Eis servieren.

Minz-Limette-Eistee

Alkoholfreier Cocktail-Klassiker mal anders

Zutaten

4-5 Bio-Limetten
frische Minze
1-2 Beutel grüner Tee
1 Liter Wasser
brauner Zucker und Eis nach Belieben

Zubereitung

  1. Limetten in Scheiben schneiden, Minze grob zupfen und zusammen mit dem Tee überbrühen und 20 Minuten ziehen lassen.
  2. Teebeutel entfernen, nach Belieben süßen und bis zum Servieren abkühlen lassen.

Apfel-Vanille-Eistee

Spannender Aroma-Mix

Zutaten

2-3 Beutel Rooibusch-Tee
1 Vanilleschote
2 kleine grüne Äpfel
300ml Apfelsaft
3-4 EL Zitronensaft
600ml Wasser
nach Belieben Zucker und Eiswürfel

Zubereitung

  1. Tee und Vanilleschote mit dem kochenden Wasser übergießen und etwa 4 Minuten ziehen lassen. Teebeutel entfernen und den Sud abkühlen lassen.
  2. Äpfel schälen und klein Würfeln. Zusammen mit dem Apfelsaft, Zitronensaft und ggf. Zucker zum Tee geben und zusammen mit Eiswürfeln servieren.

Auch diese Rezepte sind Teil meines DIY-Kochbuchs, für das du immer wieder neue Seiten zum Download findest:

Als PDF herunterladen

0 Comments

Kommentar verfassen

©2017 RuhrpottVlog- vegan kochen | bewusst leben - Datenschutz - Impressum - RSS-Feed

Log in with your credentials

Forgot your details?