Gegrillte Gemüsespieße in Rotwein-Marinade

Ein veganer Grill-Basic raffiniert gewürzt: Grillgemüse (-spieße) in mediterraner Rotweinmarinade!

Zutaten

3 EL Rotwein
3 EL Olivenöl
2 rote Zwiebeln
8 Knoblauchzehen
Meersalz und frischen Pfeffer

Grillgemüse nach Wahl z.B.:
Paprika, vorgekochte Drillinge, kleine Zwiebeln, Auberginen, Zucchini, Cocktailtomaten, Karotten, Kürbis, Blumenkohl, Frühlingszwiebeln etc.

Zubereitung

1. Zwiebeln und Knoblauch fein scheiden. Rotwein und Olivenöl zusammen mit den anderen Zutaten in eine verschließbare Schüssel geben.
2. Grillgemüse in mundgerechte Stücke schneiden.
3. Alles zur Marinade geben, fest verschließen und durch Schütteln das Gemüse gut mit der Marinade benetzen. Mindestens 20 Minuten – besser über Nacht im Kühlschrank – durchziehen lassen.
4. Gemüse entweder auf Spieße reihen oder in einer Grillschale lose auf dem Grill garen.

Rezepte aus: „vegan grillen“ von Christina Unterweger – http://amzn.to/1i6ZTbf*

„Vegan Grillen“

Christina Unterweger
96 Seiten
€5,90

ISBN: 978-3942491228

*Amazon-Partnerlink, den ich freiwillig einfüge: Kaufst du über diesen Link etwas bei Amazon, zahlst du keinen Cent mehr, unterstützt aber mein Format durch eine kleine Provision, die ich erhalte!

Für dieses Video fand keine bezahlte Zusammenarbeit mit einem Unternehmen statt. Alle geäußerten Meinungen sind meine eigenen.

0 Comments

Kommentar verfassen

©2017 RuhrpottVlog- vegan kochen | bewusst leben - Datenschutz - Impressum - RSS-Feed

Log in with your credentials

Forgot your details?