Spinat-Minz-Smoothie

Heute startet meine neue Serie zum Thema Green-Smoothies! Denn die sind nicht nur ein neuer Ernährungstrend, sondern in meinen Augen eine sinnvolle Ergänzung für jeden Speiseplan und noch sehr lecker dazu!

In den nächsten zwei Wochen zeige ich euch jeweils Montags bis Freitags leckere und gesunde Green-Smoothie Rezepte, die ihr ohne komplizierte Zutaten einfach zuhause selbst zubereiten könnt! Denn frisch genießt man Green-Smoothies am Besten: Sie enthalten dann noch alle Vitamine und sekundären Pflanzenstoffe aus dem verarbeiteten Obst und Gemüse!

Der perfekte Mixer für Green-Smoothies?

Generell lässt sich ein Green-Smoothie in jedem Standmixer herstellen. Jedoch machen Hochleistungsmixer in der Feinheit der Zerkleinerung und der Kraft die sie haben um auf grobfasriges zu zerkleinern einen riesen Unterschied! Das ist grade für den Gemüseanteil in einem Green-Smoothie entscheidend. An Hochleistungsmixern ist der Vitamix der Klassiker, es gibt aber auch weitere Hersteller/Marken wie den Bianco oder den Thermomix von Vorwerk (wobei letzterer eine etwas andere Gerätekategorie bildet)

Ich hatte durch Keimling.de die Möglichkeit den Vitamix Pro 500 über drei Monate auf Herz und Nieren zu testen und bin begeistert! Es ist ein himmelweiter Unterschied zu meinem kleinen Philips Standmixer und ich nutzte das Gerät wirklich jeden einzelnen Tag!

Wie auch im Video erwähnt, wurde mir mein Vitamix Pro 500 von Keimling.de für einen Zeitraum von drei Monaten kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Keimling findet ihr neben verschiedenen Vitamix-Modellen auch noch zahlreiche weitere Geräte und Zutaten in Premium-Qualität – u.a. auch meines heißgeliebtes Dr. Goerg Kokosöls und Kokosmilch!

http://bit.ly/keimling

Zutaten

2 handvoll Babyspinat
1/4 Ananas
1 geschälte Orange
1 geschälte Zitrone
1 geschälte Limette
1 geschälte Banane
ca 10 Minzblätter
Eiswürfel
evtl. Wasser

Zubereitung

Alle Zutaten in den Vitamix geben und zerkleinern.

0 Comments

Kommentar verfassen

©2017 RuhrpottVlog- vegan kochen | bewusst leben - Datenschutz - Impressum - RSS-Feed

Log in with your credentials

Forgot your details?