Ein wahres Feuerwerk der exotischen Aromen

Vegane thailändische Kokossuppe

Eine überraschend leckere, improvisierte vegane Suppe zum neuen Veggie-Day! Eine thailändisch angehauchte, vegane Kokossuppe, die die verschiedenen Aromen von Currys, Ingwer, Kaffir-Limettenblättern mit dem besten der Kokosnuss verbindet!

Den Spirelli von Gefu findet ihr hier: http://amzn.to/17Rb5G4*, eine Review und Beschreibung dazu hier: Spirelli-Review

Zutaten

1 Süßkartoffel
2 Möhren
1 Brokkoli
1 Paprika
Frühlingszwiebeln
400 ml Kokosmilch
2 TL rote Currypaste (vegan)
2 TL Currypulver
2 TL Gemüsebrühe
Kaffir-Limettenblätter
Ingwer
Kokosöl

Zubereitung

1. Gemüse schälen und in entsprechende Stücke schneiden. Brokkoli in Röschen zerteilen und Ingwer in kleine Stifte schneiden.

2. Etwa zwei Teelöffel Kokosöl in einem Wok erhitzen und darin die Gewürze, die Currypaste und den Ingwer darin anrösten.

3. Süßkartoffel und Möhren hinzugeben und für einige Minuten anrösten. Anschließend die Kokosmilch und etwa 400ml Wasser hinzugeben. Gemüsebrühe einrühren.

4. Aufkochen lassen und anschließend den Brokkoli hinzugeben. Alles abgedeckt bei mittlerer Hitze etwa 12 Minuten garen.

5. Paprika und Frühlingszwiebeln hinzugeben und alles etwa 3-5 Minuten weiter köcheln lassen.

*Amazon-Partnerlink, den ich freiwillig einfüge: Kaufst du über diesen Link etwas bei Amazon, zahlst du keinen Cent mehr, unterstützt aber mein Format durch eine kleine Provision, die ich erhalte!

Für dieses Video fand keine bezahlte Zusammenarbeit mit einem Unternehmen statt. Alle geäußerten Meinungen sind meine eigenen.

1 Comment
  1. Vegana 3 Jahren ago

    Die ist so köstlich. Habe sie heute schon wieder gemacht. Diesmal ohne Broccoli – aber dafür mit ein bisschen Wirsingstreifen. Auch sehr lecker. Ein bissl Knobi durfte noch mit Zitronengras mit dazu. Ein Traum. Das wird meine Favoritensuppe. Besonders aus frischer junger Kokosnuss ist das echt ein Leckerchen. Danke für dieses geniale Rezept.

Kommentar verfassen

©2017 RuhrpottVlog- vegan kochen | bewusst leben - Datenschutz - Impressum - RSS-Feed

Log in with your credentials

Forgot your details?