veganer Lebkuchen im Glas

10 Days of Christmas

Ein neuer besonderer Veggie-Day: Diese weihnachtliche, vegane Leckerei ist eine tolle Geschenkidee und schnell gemacht!

Das Video ist Teil einer tollen Weihnachtsaktion, die Herr Zelinski unter dem Namen „10 Days of Christmas“ ins Leben gerufen hat! Mit von der Partie sind außer mir noch weitere vegane Youtuber:

Die ganze Playlist findet ihr hier: http://bit.ly/1NYir3S

Zutaten

1,5 EL Dinkelmehl
1 EL Buchweizenmehl
1 geh. TL gemahlene Nüsse
1/8 TL Backpulver
1 Prise Natron
1/2 TL gemahlene
Leinsamen
2 EL Rohrohrzucker
1 TL Lebkuchengewürz
0,5 TL Melasse

Zum Hinzufügen:
2 TL Pflanzenmilch
oder -johurt
1 TL Pflanzenöl

Zubereitung

  1. Zutaten in ein Weckglas füllen: dabei mit der flüssigen Melasse starten und dann die restlichen trockenen Zutaten darüber schichten.
  2. Zum Backen Pflanzenmilch und Öl hinzugeben, gut verrühren. Glas bis zur Hälfte mit Teig füllen und bei 180°C im vorgeheizten Ofen für etwa 15-20 Minuten geben.

Die Weck-Gläser aus dem Video findet ihr hier: http://amzn.to/1NQdrrQ*

Rezept als PDF downloaden

*Amazon-Partnerlink, den ich freiwillig einfüge: Kaufst du über diesen Link etwas bei Amazon, zahlst du keinen Cent mehr, unterstützt aber mein Format durch eine kleine Provision, die ich erhalte!

Für dieses Video fand keine bezahlte Zusammenarbeit mit einem Unternehmen statt. Alle geäußerten Meinungen sind meine eigenen.

weitere Weihnachtsrezepte

0 Comments

Kommentar verfassen

©2017 RuhrpottVlog- vegan kochen | bewusst leben - Datenschutz - Impressum - RSS-Feed

Log in with your credentials

Forgot your details?